Die geschlüpften Larven leben in den Blättern (Blattminierer)
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an die Nahrungspflanzen (Wasserschwertlilie). Die geschlüpften Larven leben in den Blättern (Blattminierer) und hinterlassen die typischen Fraßspuren. Im Spätherbst begeben sich die adulten Käfer in das abgestorbene Blattwerk um zu überwintern.