Dasypoda hirtipes ist auch unter dem Namen Dunkelfransige Hosenbiene bekannt
Die Raufüßige Hosenbiene (Dasypoda hirtipes) fliegt von Juni bis September in Sandgruben, an Wegrändern oder im Dünenbiotop. Die Färbung der Männchen ist recht variabel, es gibt rötlich-braun gefärbte sowie überwiegend grau gefärbte Exemplare. Dasypoda hirtipes ist auch unter dem Namen Dunkelfransige Hosenbiene bekannt. Dieses Männchen fand ich Juli 2011 beim Wunstorfer Moor.