oben
Andrena denticulata ist auf Korbblütler spezialisiert
Die Sandbiene Andrena denticulata findet man von Juli bis September an Waldrändern, auf Lichtungen, in Sandgruben oder auf Ruderalflächen. Die Weibchen dieser Art bauen ihre Erdnester in Sand- oder Lehmböden. Andrena denticulata ist auf Korbblütler (Asterceae) spezialisiert, andere Nektarquellen werden nicht angeflogen. In der Roten Liste (Niedersachsen) wird die Art mit RL3 (gefährdet) bewertet. Dieses Exemplar fand ich August 2013 bei der Sandgrube in Poggenhagen.