oben
Die Baumhummel fliegt im Siedlungsbereich oder in Parkanlagen
Die Baumhummel (Bombus hypnorum) fliegt von März bis August in lichten Wäldern, im Siedlungsbereich oder in Parkanlagen. Nach der Überwinterung sucht die überwinterte Königin einen Platz für das Anfangsnest welches stets oberirdisch angelegt wird. Ab Juni werden Männchen und Jung-Weibchen ausgebildet. Dieses männliche Exemplar fand ich Juli 2014 beim Hohen Holz (Wunstorf).