oben
Dioctria hyalipennis hat einen weniger stark ausgeprägten Knebelbart
Die Gemeine Habichtsfliege (Dioctria hyalipennis) findet man von Mai bis August an Waldrändern, im Hecken-Biotop, auf der Wiese oder in Gärten. Die Art kann mit anderen Vertretern der Gattung verwechselt werden. Im Vergleich mit Dioctria rufipes hat D. hyalipennis einen weniger stark ausgeprägten Knebelbart und keinen Stirnhöcker. Dieses Exemplar fand ich Juni 2015 beim Luther Forst.