Die Färbung der Kreuzkröte kann stark variieren
Die Färbung der Kreuzkröte kann stark variieren, ein sicheres Erkennungsmerkmal ist die charakteristische dünne gelbe Linie auf dem Rücken. Kreuzkröten hüpfen selten sondern bewegen sich in der Regel krabbelnd voran. Bufo calamita ernährt sich von Schnecken, Insekten, Würmern und sonstigen Gliederfüßern. Die Laichzeit reicht bei dieser Art von April bis September.