Den Buchen-Schlauchzitterling findet man an liegenden Stämmen oder Ästen
Den Buchen-Schlauchzitterling findet man von Juni bis November meist an liegenden Stämmen oder Ästen (bevorzugt auf Buche). In der Roten Liste (Niedersachsen) wird die Art im Flachland mit RL3 (gefährdet) bewertet, der erste Nachweis für Deutschland stammt aus dem Jahr 1960.