In dem aufgelassenen alten Steinbruch Salzhemmendorf haben sich sieben heimische Orchideen-Arten sowie andere auf Halb-Trockenrasen spezialisierte Tier- und Pflanzengesellschaften angesiedelt.