Die ausgeprägte Felsenbildung an der Westseite des Ith ist auf die Dolomitisierung (Herauslösen von Kalzium aus dem Riffkalk) zurückzuführen.