Die 20km lange Teufelsmauer tritt an drei Stellen zutage, der Königstein und die Mittelsteine bei Weddersleben bestehen aus Senon-Schichten und sind damit erdgeschichtlich etwas jünger einzustufen wie die anderen Bereiche.