Als Gettenhelle (Riesenhöhle) wurde die Jettenhöhle bereits im Jahre 1308 erwähnt und gehört damit zu den ältesten urkundlich belegbaren Höhlen in Deutschland. Da die Höhle im Naturschutzgebiet liegt darf sie heute nicht mehr betreten werden.