Karstgebirge bestehen aus wasserlöslichen Karbonat-, Sulfat- oder Salzgestein. Durch Korrosion, Grund- oder Oberflächenwasser werden Bereiche herausgelöst, das Gestein wird ober- und unterirdisch modelliert.