In den stiftförmigen bis 15mm hohen hohen Gallen leben nun die Larven die ebenfalls Sekrete abgeben um die Gallenbildung weiter voranzutreiben. Es entwickeln sich mehrere Generationen bis schließlich befruchtete Weibchen entstehen die in den Zweigspitzen (Knospen) überwintern.