Im Oktober löst sich die Galle vom Buchenblatt und fällt auf den Waldboden wo sie auch über den Winter bleibt. Im folgenden Frühjahr findet dann die Verpuppung statt, nach ca. 3 Wochen schlüpfen die Mücken.