Durch Schließung der Entwässerungsgräben entstanden im Toten Moor großflächige Gewässer, die hochmoortypische Vegetation stellt sich langsam ein, unerwünschter Baumwuchs wird zurückgedrängt.