Das Tote Moor ist ein wichtiger Lebensraum für bedrohte Vogelarten (Ziegenmelker, Baumfalke, Rotmilan, Kranich...). Die Tiere nutzen das Gebiet als Brut- oder Rastplatz, auch die Nähe zum benachbarten Steinhuder Meer mit seinen vielfältigen Lebensräumen spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Ein Teil des Toten Moores ist als EU-Vogelschutzgebiet ausgewiesen.