Das Tote Moor bei Neustadt ist Teil der Hannoverschen Moorgeest. Neben den intakten und abgetorften Hochmoor-Bereichen gibt es auch einige Stellen an denen sich kleine Niedermoorflächen erhalten haben.